AGB

Lieber Gast,

gerne wollen wir Dir unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung näherbringen. Wir haben uns bemüht, alles so einfach wie möglich zu gestalten und uns kurz zu halten.

Wir sind immer bemüht, auftretende Probleme (und die kann es immer geben) rasch und unkompliziert zu lösen, hier finden Sie unsere Spielregeln.

1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Nutzer der Online-Plattform www.ichbuche.at und der Novotny Corporation International GmbH, Fischerstiege 9/4, 1010 Wien, vertreten durch den Geschäftsführer, Ing. Andreas Novotny (im Folgenden als ichbuche.at bezeichnet), gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2 Registrierung und Zustandekommen eines Nutzungsvertrages

Grundsätzlich kann jede natürliche oder juristische Person das Angebot von ichbuche.at nutzen. Eine Registrierung ist für eine Anfrage nicht erforderlich. Das Erstellen eines eigenen Nutzer Kontos erleichtert die Zusammenarbeit da man seine Daten dann nicht bei jeder Anfrage erneut erfassen muss. Die Registrierung ist kostenlos.

Bei jeder Anfrage müssen sowohl die AGB als auch die Datenschutzerklärung akzeptiert werden, dies erfolgt durch das Anklicken des dafür vorgesehenen Punktes. Akzeptiert der Nutzer die AGB und/oder die Datenschutzbedingungen nicht, kommt der Nutzungsvertrag nicht zustande.

Wir gehen generell davon aus, dass unsere Gäste nette und freundliche Menschen sind es sei daher nur nebenbei erwähnt, dass wir davon ausgehen, dass die Angaben wahrheitsgetreu und vollständig sind.

3 Wer ist mein Partner

ichbuche.at bietet den Nutzern eine Online-Plattform auf der man Wohnungen und Apartments finden kann. Man kann daraufhin eine Anfrage stellen oder gleich direkt buchen. Sämtliche Kommunikation sowie Zahlungen erfolgen zwischen dem Gast und ichbuche.at.

W2V hat mit den Anbietern dieser Unterkünfte (Gastgeber) einen Verwertungsvertrag abgeschlossen und übernimmt die komplette Abwicklung mit den Gästen in Namen und auf Rechnung des Eigentümers der jeweiligen Wohnung.

4 Vertragsabschluss, Bezahlung und Storno

Zwischen dem Gast und ichbuche.at entsteht mit der Akzeptanz der verbindlichen Buchungsanfrage oder im Fall der Direktbuchung mit Zugang der Buchung ein wirksamer Vertrag über die Verpflichtung zur Überlassung einer Unterkunft für einen bestimmten Zeitraum vom Gastgeber an den Gast und über die Verpflichtung des Gastes hierfür ein bestimmtes Entgelt zu entrichten.

Das zu entrichtende Entgelt (Gesamtmietpreis) ergibt sich aus dem vereinbarten Preis für die Überlassung der Unterkunft sowie den weiteren vereinbarten Entgelten wie Reinigungsgebühren oder Orts- und Nächtigungstaxen, etc. welcher im Profil des Apartments auf www.ichbuche.at ersichtlich ist.

Die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs erfolgt ausschließlich über W2V die dies im Namen und auf Rechnung des Wohnungseigentümers erledigt.

Mit der Buchungsbestätigung werden 50% des Gesamtmietpreises in Rechnung gestellt.

Die restlichen 50% des Gesamtmietpreises werden 14 Tage vor Reiseantritt in Rechnung gestellt.

In Ausnahmefällen (sehr kurzfristige Buchungen) erfolgt die Zahlung bei der Übergabe des Apartments vor Ort.

Buchen Sie eine nicht stornierbare Rate (non refundable rate), dann erhalten Sie einen günstigeren Preis. In diesem Fall wird der Gesamtbetrag Ihrer Reise sofort in Rechnung gestellt und es besteht kein Anrecht auf Rückvergütung im Nachhinein.

Selbst bei der besten Reiseplanung kann einmal etwas dazwischenkommen. Im Falle eines Stornos halten wir uns an die Regelung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie (AGBH).

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie können sie HIER in mehreren Sprachen downloaden:

AGBH 2006

GENERAL TERMS AND CONDITIONS FOR THE HOTEL INDUSTRY

CONDITIONS GENERALES POUR L’HOTELLERIE

TÉRMINOS Y CONDICIONES GENERALES HOTELEROS

CONDIZIONI GENERALI DI CONTRATTO PER L’INDUSTRIA ALBERGHIERA

ALGEMENE VOORWAARDEN VOOR HET HOTELWEZEN

SZÁLLODA- ÉS VENDÉGLÁTÓIPARI ÁLTALÁNOS ÜZLETI FELTÉTELEK

VŠEOBECNÉ OBCHODNÍ PODMÍNKY PRO HOTELIÉRSTVÍ

GENERELLE FORRETNINGS BE TINGELSERFOR HOTEL VIRKSOMHE DER 2006

ОБЩИЕ УСЛОВИЯ ЗАКЛЮЧЕНИЯ ДОГОВОРОВ НА ГОСТИНИЧНОЕ ОБСЛУЖИВАНИЕ

OGÓLNE WARUNKI HANDLOWE DLA BRANŻY HOTELARSKIEJ

5 Bewertungen und Fair Play Regeln

ichbuche.at bittet seine Gäste nach Beenden des Mietverhältnisses das jeweilige Apartment zu bewerten.

Wir erwarten hier ein absolutes Fair Play. Fair Play bedeutet für uns, dass jedem einmal Fehler unterlaufen können und jeder auch die Chance bekommen soll diesen Fehler auszubessern. Ein fehlendes Schneidbrett im Küchenkästchen muss uns nicht sofort auffallen – wir verstehen aber dass es beim Zwiebelschneiden fürchterlich fehlen kann und somit Ärger bei unseren Gästen auslösen kann …

Trotzdem bitten wir Sie:

  • Machen Sie bei der Bewertung wahrheitsgetreue Angaben
  • Verwenden Sie sachliche Formulierung (bitte lassen Sie die Emotionen weg und bemühen Sie sich wirklich auf den Punkt zu kommen)
  • Lassen Sie bitte keine Umstände einfließen die nicht im Zusammenhang mit dem Apartment stehen (schlechtes Wetter, ein Strafzettel hinter der Windschutzscheibe, etc.)

ichbuche.at behält sich vor, bei entsprechender Kenntniserlangung, Bewertungen ganz oder teilweise zu löschen, soweit die Bewertungen einen unzulässigen Inhalt haben oder als verbotener Inhalt oder verbotene Aktivität anzusehen sind.

Es obliegt allen Nutzern sicherzustellen, dass ihr Verhalten auf unserer Online-Plattform den geltenden Gesetzen und diesen AGB genügt. Die im Folgenden dargestellten Inhalte und Aktivitäten sind solche, die gegen geltendes Recht und unsere Fair Play Regeln verstoßen und daher verboten sind:

  • Beleidigungen, unwahre Tatsachenbehauptungen, Schmähkritik, sonst diffamierende Äußerungen,
  • strafrechtlich relevante Äußerungen und Bilder (wie etwa: nationalsozialistische, gewalt- und kriegsverherrlichende, rassistische, kinder- oder gewaltpornografische sowie Aufforderungen zu Straftaten),
  • jegliche sexuelle oder sonst kinder- und jugendgefährdende Inhalte und Darstellungen,
  • Vervielfältigen, Verbreiten und öffentliches Zugänglich machen von urheberrechtlich geschützten Werken, wenn der Nutzer nicht über die entsprechenden Nutzungsrechte verfügt,
  • Veröffentlichen von Bildern, auf denen Personen zu erkennen sind, ohne dass deren Einwilligung vorliegt,
  • Ent-Anonymisierung von anderen Nutzern,
  • Nutzung der Plattform für eigene kommerzielle Zwecke, die über den eigentlichen Zweck dieser Plattform hinausgehen, es sei denn welcome2vienna.com hat zuvor einer solchen kommerziellen Nutzung schriftlich zugestimmt,
  • Veröffentlichung von personenbezogenen Daten Dritter,
  • Nutzung der Plattform zur (ausschließlichen) politischen oder religiösen Betätigung,
  • Versenden von “Junk-Mails,” “Kettenbriefen” oder unaufgeforderten Massenmails, Sofortnachrichten, “Spimming” oder “Spamming”,
  • die Störung, Unterbrechung oder übermäßige Belastung der Dienste von welcome2vienna.com,
  • die Verwendung des Accounts, Benutzernamens oder Kennworts eines anderen Mitglieds,
  • Verwendung von Mechanismen, Software oder sonstigen Scripts in Verbindung mit unserer Online-Plattform, welche die einwandfreie und ordnungsgemäße Funktion der Plattform und der dazugehörigen Website beeinträchtigen könnten,
  • Blockieren, Überschreiben oder Modifizieren von Inhalten die von welcome2vienna.com generiert wurden,
  • die Nutzung der Dienste von welcome2vienna.com auf eine Weise, die sonst gegen die geltenden Gesetze und Vorschriften verstößt.

Die in der vorgehenden Liste aufgenommenen Beispiele sind nicht abschließend. Die Folgen der Verletzung von gesetzlichen Vorschriften, den Rechten Dritter oder diesen AGB ist eine Sperrung des Accounts bzw. bei Verletzung gesetzlicher Vorschriften die Weiterleitung des Missbrauches an die jeweiligen Behörden.

6 Schlussbestimmungen

Es gilt österreichisches Recht.

Der Gerichtsstand ist der Sitz der Novotny Corporation International GmbH und somit Wien.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Nutzer einschließlich dieser Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Gleiches gilt im Fall einer Vertragslücke.

Datenschutzbestimmungen www.ichbuche.at

Lieber ichbuche.at Nutzer,

Datenschutz ist wichtig und daher ist es uns ein Anliegen Sie darüber zu informieren was wir mit Ihren Daten tun dürfen und was nicht.

Nehmen Sie sich die fünf Minuten und lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.